SOCIAL WALKS

Das gemeinsame Spazierengehen – die einfache, aber effektive Lösung vieler Herausforderungen!

Die meisten meiner Kunden kommen zu mir, weil sie Schwierigkeiten mit ihrem Hund bei Hundebegegnungen auf ihren Spaziergängen haben. 

Dabei gibt es viele Gründe, warum ein Hund das lockere Vorbeigehen an Artgenossen, wie wir Menschen es gerne hätten, nicht leisten kann. Hat dein Hund gelernt das meist ein tolles Spiel beginnt, wenn er Artgenossen trifft oder hat er eventuell schlechte Erfahrungen mit Artgenossen erlebt? 

Bei meinen geführten Social Walks lernst du und dein Hund, das man auch im Beisein von Artgenossen ganz entspannt spazieren gehen kann. Dabei wechseln die Teilnehmer je nachdem, was die einzelnen Teams als Herausforderung mitbringen. Alle Hunde bleiben bei den Walks an der Leine und haben keinen direkten Kontakt. Natürlich kommunizieren sie trotzdem untereinander und hierbei unterstütze ich dich. Ich zeige dir auf, worauf du bei Hundebegegnungen, speziell mit deinem Hund zu beachten hast, zum Beispiel in Bezug auf seine Körpersprache und seine Bedürfnisse. 

Ich beantworte natürlich auch gern deine Fragen, die sich rund um den Social Walk ergeben. Es werden kleine Übungen eingebaut und ich gebe Tipps, wie du den Spaziergang mit deinem Hund zu einem Abenteuer machst. Ein Social Walk bedeutet natürlich auch ein Spaziergang mit Gleichgesinnten und man kann sich ganz in Ruhe über sein Lieblingsthema Hund austauschen 🙂

Wir gehen in einer von mir zusammengestellten Gruppe, entspannt und an der Leine zusammen spazieren. Dabei nehme ich Rücksicht auf die Bedürfnisse von dir und deinem Hund und stehe euch mit meinem Wissen zur Seite.

Wir meistern gemeinsam auf der Runde kleine Übungen und ich zeige euch, wie ihr eure schnöden Gassirunden zu einem spannenden Abenteuerspaziergang mit gemeinsamen Erlebnissen und Spaß für euch beide macht.

Für die Hunde soll das entspannte Laufen mit Artgenossen und die Orientierung an ihren Menschen als Lerneffekt im Vordergrund stehen.

Auf meinen Social Walks ist jedes Mensch-Hund-Team willkommen und besonders profitieren können Hunde, die Unsicherheiten in Hundebegegnungen haben oder generell unsicher, ängstlich oder aggressiv auf Artgenossen reagieren.

Dauer des Social Walk: zwischen 1 und 2 Stunden 
Ort des Social Walk: wechselnde Orte, je nach Teilnehmerzahl und Wetterbedingungen
Preis: 20,- € pro Mensch-Hund-Team